Petra Degenhart

 

 Jg. 1960. Seit 2001 als Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis tätig.

Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten.

Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Psychosomatische Energetik (IGPSE).

Beruflicher Werdegang:

Diverse Studiengänge in Psychologie, Bildungswissenschaften, Anglistik und Germanistik.

Immobilienwirtin (Dipl. DIA), Fremdsprachenkauffrau (IHK) und Reiseleiterin (SDI).

 Heilpraktische Ausbildung

• Holistische Psychotherapie am Zentrum für Naturheilkunde, München

   mit Methoden aus diversen Therapieverfahren, u.a.:

   ⇒ Gesprächstherapie nach Rogers
   ⇒ Gestalttherapie
   ⇒ Körperorientierte Psychotherapie
   ⇒  Systemische Therapie und Aufstellungsarbeit
   ⇒ Verhaltenstherapie
   ⇒ Tiefenpsychologischer Ansatz nach C. G. Jung
   ⇒ Kreativ- und Tanztherapie
   ⇒ Focusing
   ⇒  NLP - Neurolinguistische Programmierung
    ⇒ Entspannungstherapien
        (Progressive Muskelrelaxation/Meditation/Imaginationsverfahren)

 

• Kinder-, Jugend- und Familientherapie / Paracelsus-Heilpraktikerschule München

 • Psychosomatische Energetik® (nach Dr. Banis)

 •Quantenheilungs-Hypnosetherapie-Practitioner 

  und Past Life Regression® (nach Dolores Cannon) /Vocational Institute of Florida

 • Ayurvedische Amnanda-Massagetherapie (nach Swami Baba Ram Das)

Weitere Fortbildungen

• Heilkundliche und psychologische Telefonberatung

 • Gruppenleitung in psychotherapeutischen Gruppen

 • Psychoonkologie

 • Elternkursleitung  „Starke Eltern – Starke Kinder“ (Dt. Kinderschutzbund)

 • Kursleiter            » Lust auf Nichtrauchen (Raucherentwöhnung)
                                     » Lust auf Abnehmen       (Gewichtsreduktion)

 • Reiki I +II